Aktuell

01.05.2016: Voller Erfolg für den Schachklub RAIBA Donnerskirchen

Der SK RAIBA Donnerskirchen, der in die aktuelle Saison in einer Spielgemeinschaft mit dem Schachklub Purbach gestartet ist, konnte heuer einen seiner größten Erfolge seit Bestehen verbuchen. In der Saison 2015/2016 waren 4 Mannschaften in unterschiedlichen Ligen im Einsatz. Die Mannschaft Donnerskirchen 2, die in der 1. Klasse Mitte angetreten ist, konnte mit knappen Vorsprung vor dem SK Oggau den Meistertitel erringen.

Die Mannschaft Donnerskirchen 1, die in der B-Liga Nord angetreten ist, konnte den hervorragenden 2. Platz erzielen. Die Mannschaft Donnerskirchen 3 erreichte in der 1. Klasse Nord den 3. Platz. Donnerskirchen 4, bei der zum Großteil Nachwuchsspieler im Einsatz sind, konnte sich ebenso gut behaupten.

Auch in den Einzelwertungen hatten Spieler vom SK RAIBA Donnerskirchen Erfolg. Die Einzelwertung der 1. Klasse Mitte ging punktegleich an die Donnerskirchner Spieler Jürgen Krail und Andreas Hoffmann vor Peter Stampach, ebenso vom SK Donnerskirchen. In der B- Liga Nord erreichte Konrad Piribauer den 2. Platz.


18.06. - 26.06.2016: Offene Burgenländische Landesmeisterschaft 2016

Der SK Donnerskirchen ist heuer zum 4. Mal Veranstalter der offenen Burgenländischen Landesmeisterschaft, die vom 18.06. - 26.06. im CheckIn Hotel ausgetragen wird. Das Turnier ist mit 70 Teilnehmer ebenso gut besucht wie in den vergagenen Jahren. Besonders erfreulich ist, dass auch  einige jugendliche Teilnehmer aus dem Burgenland und aus anderen Bundesländern am Turnier teilnehmen und sich sehr gut behaupten können.

Den Gesamtturniersieg des offen Turniers konnte der erst 13 jährige Konstantin Peyrer vom Schachklub Ottakring mit 6,5 Punkten aus 7 Runden und einer Eloperformance von 2294 souverän für sich entscheiden.

Burgenländischer Landesmeister in der allgemeinen Klasse wurde zum zweiten Mal nach dem Jahr 2012 Mag. Robert Hupfer vom Schachklub Oberwart. Landesmeisterin bei den Damen wurde Eva Unger vom Schachklub Sauerbrunn, die diesen Titel bereits 10 Mal erringen konnte.
Der Seniorenlandesmeister ging an Murlasits Martin III vom Schachklub Stagersbach.

Weitere Informationen:
[Ausschreibung]
[Auslosung und Ergebnisse]
[Fotos]